Der Pflanzensensor für dein Haus und Garten

Misst die Vital-Parameter

Wenn Pflanzen suboptimalen Bedingungen ausgesetzt sind, stehen sie unter Stress. Dies wirkt sich auf negativ auf Wachstum und Überleben aus. Koubachi überwacht deshalb deine Pflanzen bezüglich Über- und Unterversorgung der vitalen Einflussfaktoren. Der Pflanzensensor misst die Bodenfeuchte, Sonneneinstrahlung, Infrarotlicht, Umgebungstemperatur und mehr, um die Vitalität und die genauen Bedürfnisse deiner Pflanzen zu bestimmen.

Genaue Pflanzenpflege-Tipps

Wir berücksichtigen nicht nur Sensormessdaten, sondern auch Pflanzenwissen, Umweltdaten und Benutzereinstellungen. Anders als jede andere Lösung berechnet Koubachi einen individuellen Pflegeplan für jeden einzelne deiner Pflanzen. Demzufolge kann dir Koubachi hochspezifische Pflege-Tipps liefern, und wenn notwendig pflanzen-rettende Warnmeldungen.

Berücksichtigung des Wetterberichts

Der Plant Sensor 2 Outdoor berücksichtigt das Wetter. Bei hoher Regen-Wahrscheinlichkeit, wirst du nicht darauf hingewiesen, zu giessen. Du erhältst nur dann eine Giess-Aufforderung, wenn deine Pflanzen durstig sind und kein Regen unmittelbar bevorsteht. Oder wenn unabhängig von der Wettervorhersage deine Pflanzen dringend Wasser benötigen.

Vollständig regenfest

Vollständig regen- und wetterfest für den Einsatz im Freien, kann der Wi-Fi Plant Sensor 2 Outdoor sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden.

 

Qualitäts-Bodensensor

Unser patentierter Bodenfeuchtesensor, misst wie ein Tensiometer - das Gerät der Profis - den Wasserdruck. Er bestimmt exakt die Wassermenge, die tatsächlich für die Wurzeln verfügbar ist, unabhängig von der Bodenart. Im Gegensatz zu billigeren Verfahren (elektrische Leitfähigkeit, Dielektrizitätskonstante, Kapazitivität etc.) misst Koubachi mit hoher Genauigkeit unabhängig von den Bodeneigenschaften (z.B. Ionen-Gehalt). Es ist keine Kalibrierung notwendig. Funktioniert in jedem Bodensubstrat mit unübertroffener Genauigkeit.

Wissenschaftliche Pflanzen-Modelle

Koubachi ist in der Lage, die Bedürfnisse deiner Pflanzen genau zu bestimmen. Unsere Pflanzenpflege-Modelle wurden mit führenden Wissenschaftlern der ETH Zürich entwickelt und in zahlreichen Versuchen im Gewächshaus belegt. Für jede Pflanzenart haben wir die optimalen Werte aller Vitalparameter und für jeden Monat bestimmt. Darüber hinaus haben wir die Schwellenwerte eruiert, bei denen irreversible Schäden auftreten.

 

Zugriff auf Pro App

Visualisiere interaktive Grafiken für alle Messungen in deinem Web-Browser. Greife auf deine Datenhistorie zu oder lade Rohdaten herunter. Im Vergleich zum kompletten Pro Interface (mit Plant Sensor 2 Pro) erlaubt es diese Testversion dem Benutzer nicht, Mess- und Übertragungsintervalle frei einzustellen, und Werte werden nur in Prozentzahlen angegeben. Ansonsten kannst du kostenlos auf alle Pro-Funktionen zugreifen.
 

Pro_Koubachi_2.png

 

Koubachi App

Benachrichtigungen und Alarme werden dir direkt als Push-Benachrichtigungen oder per E-Mail geschickt. Alle deine Daten, Pflanzen und Einstellungen werden in der Koubachi Cloud synchronisiert und sind somit auf allen Geräten stets up-to-date. Die App hilft dir auch, deine Pflanzen zu identifizieren, oder finde weitere detaillierte Informationen zu hunderten von Pflanzenarten. Verfügbar für iOS, Android oder zugänglich via Web-Browser.

 

Personalisierte Benachrichtigungen

Mit deiner Erlaubnis werden wir dir eine Nachricht mit detaillierter Pflegeanleitung zur richtigen Zeit senden. Diese Benachrichtigungen sind individuell anpassbar und deinen Vorlieben zugeschnitten. Wähle die Parameter über die du informiert werden möchtest. Wähle, wie oft und zu welcher Zeit du benachrichtigt werden möchtest. Entscheide, ob du eine Push-Benachrichtigung, eine E-Mail oder beides erhalten möchtest.

Bodentemperatur

Der Plant Sensor 2 Outdoor misst auch die Bodentemperatur. Dies ist wichtig, da die Bodentemperatur beeinflusst wie schnell Pflanzen Wasser und Nährstoffe aufnehmen, sowie die Wurzelentwicklung und das Pflanzenwachstum. Die Bodentemperatur gibt auch gute Hinweis darauf, wann es Zeit ist Pflanzen zu bedecken oder während der kalten Jahreszeit ins Haus zu bringen.

Sicherheit

Bei Koubachi sind wir uns der Empfindlichkeit deiner Daten bewusst. Unsere Pflanzensensoren unterstützen WEP, WPA und WPA2. Zusätzlich erhält jeder Sensor seinen eigenen 128-Bit-AES-Schlüssel bereits während der Produktion. Die gesamte Kommunikation zwischen deinem Sensor und dem Koubachi System ist zu jeder Zeit sicher verschlüsselt.

Batterie

Koubachi Wi-Fi Plant Sensor 2 arbeitet mit zwei Standard-AA-Batterien. Der erste Satz Batterien ist bereits in der Packung enthalten, und es ist sehr einfach, die Batterien zu wechseln. Dank unserer Ultra-Low-Power-Funktechnologie erzielen wir ungeschlagene Batterie-Leistung für Wi-Fi. Die Batterie-Lebensdauer beträgt mindestens ein Jahr.

Technische Spezifikation

Sensoren und Messbereiche

  • Bodenfeuchtigkeit: 0 to 10’000 hPA (0 to 100%)
  • Lichtstärke: 0 to 200'000 lux (300 - 1000 nm)
  • Umgebungstemperatur: -20 °C to +55 °C
  • Bodentemperatur: -10 °C to +55 °C

Benutzerschnittstelle (kostenfrei)

  • Koubachi iPhone App (App Store)
  • Koubachi Android App (Google Play)
  • Koubachi Web-Browser App (my.koubachi.com)
  • Verfügbare Sprachen: DEU, ENG, FRA, ITA, JAP

Benutzung

  • Maximale Einsteckkraft: 90 N (9 kg)
  • Betriebstemperatur: 0 °C to 50 °C
  • Lagertemperatur: -10 °C to 60 °C

Drahtlos Verbindung

  • Wi-Fi: 802.11 b/g @ 2.4 GHz
  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • AP/Ad-hoc Modus

Masse

  • Gerät: 56 mm x 76 mm x 177 mm
  • Verpackung: 73 mm x 82 mm x 195 mm
  • Gewicht: 200 g (inkl. Batterien)

Umwelt

  • RoHS konform
  • Frei von Blei, PVC, Quecksilber und Arsen
  • Rezyklierbare Verpackung

Datensicherheit

  • WLAN Sicherheitsprotokolle: WEP, WPA, WPA2
  • AES-verschlüsselte Kommunikation

Zertifizierungen

  • CE Zertifikat
  • FCC Zertifikat

Stromversorgung

  • 2x 1.5 V Batterien (AA)
  • Ø Batterielaufzeit: > 1 Jahr

Packungsinhalt

  • Koubachi Wi-Fi Plant Sensor 2
  • 2x 1.5 V Batterien (AA)

Anwendungs-Tipps

 

Sensor-Spitze

Es ist am Besten, die Sensor-Spitze nicht zu berühren, da dies die Bodenfeuchte-Messungen beeinflussen könnte. Wenn du das Gefühl hast, dass der Bodenfeuchtesensor nicht mehr exakt misst, reinige die Spitze mit ein wenig verdünntem Spülmittel und viel Wasser. Spüle mit sauberem Wasser nach. Verwende keine aggressiven Chemikalien. Verwende keine Mittel die Öl enthalten oder Reinigungsmittel, die rückfettende Substanzen enthalten.

Bitte nicht zu heftig

Vermeide den Koubachi Wi-Fi Plant Sensor 2 in harten Boden zu rammen. Bei Bedarf kann der Boden mit einem Spaten oder einem Setzholz vorab etwas gelockert werden.

Ein Sensor - Mehrere Pflanzen

Dank dem selbstlernenden Sensor kannst du im Innenbereich einen Sensor zur Pflege von bis zu 27 Pflanzen verwenden. Im Aussenbereich können die Bedingungen stark variieren. Die verteilten Pflanzen können einer Vielzahl von unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt sein (Regen, Bodentyp, Sonneneinstrahlung etc.). Daher empfehlen wir aktuell nicht die "Multi Plant" Funktion im Garten zu nutzen. Eine besonders kniffliger Teil hier ist die Lernphase des Sensors (bevor er zur nächsten Pflanze gesetzt wird). Per Frühjahr 2015 sollten wir hierfür eine Lösung bereit haben.

 

Vergrabe den Sensor-Stiel

Schiebe den Sensor-Stiel so tief wie möglich in die Erde. Platziere die Sensorspitze in der Nähe des Wurzelballen. Im Idealfall sollte nur der runde Sensorkopf aus der Erde gucken.

Sichtbarkeit von Messungen in der App

In der Koubachi App hast du für jede deiner Pflanzen eine Pflege-Ansicht (grünes Blatt-Symbol). Diese Ansicht zeigt die Stände aller Vitalparameter (Wasser, Besprühen, Dünger, Temperatur, Licht). Bitte beachte, dass es einige Zeit dauert, bis Veränderungen (z.B. nach dem Gießen) in dieser Ansicht sichtbar werden. Wenn du ein Update der aktuellen Messwerte sehen möchtest, drücke einfach kurz auf den schwarzen Knopf auf dem Sensor und up-to-date Messungen werden innerhalb von Sekunden in der Sensor-Ansicht (graues Sensor-Symbol) angezeigt.

Hol dir den Sensor!