Datenschutzrichtlinien

Koubachi Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die GARDENA GmbH („GARDENA“, „wir“, oder „uns“), Adresse: GARDENA GmbH, Hans-Lorenser-Strasse 40, 89079 Ulm, Deutschland, ist verantwortlich für die personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit den Koubachi Diensten, die von dieser Datenschutzerklärung erfasst und über mobile Applikationen und internetbasierte Benutzeroberflächen zugänglich sind („Dienste“). GARDENA ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie mit den damit verbundenen nationalen Bestimmungen steht.

2. Schutz Minderjähriger unter 16 Jahren

Unsere Dienste richten sich nicht an Minderjährige und wir erheben auch nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Sofern Personen unter 16 Jahren personenbezogene Daten an uns übermitteln, ist dies nur gestattet, sofern der Erziehungsberechtigte selbst eingewilligt hat oder der Einwilligung des Jugendlichen zugestimmt hat. Hierzu müssen uns gemäß Art. 8 Abs. 2 DSGVO die Kontaktdaten des Erziehungsberechtigten mitgeteilt werden, um uns von der Einwilligung bzw. der Zustimmung des Erziehungsberechtigten zu überzeugen. Diese Daten sowie die Daten des Minderjährigen werden dann entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.

Sofern wir feststellen, dass ein Minderjähriger unter 16 Jahren personenbezogene Daten an uns gesandt hat, ohne dass der Erziehungsberechtigte selbst eingewilligt oder der Einwilligung des Minderjährigen zugestimmt hat, werden wir die Daten umgehend löschen.

3. Von uns gesammelte Informationen und wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir erheben zur Erbringung unserer Dienste von Ihnen die hierfür notwendigen Daten. Diese umfassen zwecks Personalisierung Ihre Emailadresse sowie technische Informationen zu Ihrer Koubachi Hardware (einschließlich eindeutiger Kennungsnummern solcher Hardware).

Ziel der Verarbeitung Ihrer Daten ist es hauptsächlich, Ihnen die Dienste für Ihre Koubachi Hardware bereitzustellen, jedoch können die Informationen auch für die Produktentwicklung, Forschung und Entwicklung, Analyse von Eigenschaften sowie für Support verwendet werden. Es wird eine pseudonyme ID zum Zweck der Fehlersuche und der Produktverbesserung gespeichert. Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie sie von GARDENA zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigt werden, jedoch in keinem Fall länger, als es die einschlägigen Gesetze gestatten.

4. Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu den folgenden Zwecken aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:

  • Vertragsanbahnung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO
  • Vertragsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • Kundenmanagement gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) und c) DSGVO
  • Kommunikation und Datenaustausch gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), c), f) DSGVO
  • Außendarstellung und Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO
  • Umsetzung von Einwilligungserklärungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebes einer Datenverarbeitungsanlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c) und f) DSGVO

5. Sicherheit und Vertraulichkeit und wie wir Ihre Daten schützen

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, verwenden wir Datennetzwerke, die unter anderem durch dem Stand der Technik entsprechende Firewalls und Passwortschutzmechanismen geschützt sind. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

6. Feedback-Formular

Daten, die Sie uns über das Feedback-Formular übermitteln, werden zum Zwecke der Kommunikation und des Datenaustauschs verarbeitet, also um Ihnen auf Ihre konkrete Anfrage zu antworten. Diese Daten werden solange gespeichert wie deren Verarbeitung für diese Zwecke erforderlich ist bzw. bis zum Ablauf etwaiger sich daran anschließender Aufbewahrungsfristen. Zusätzlich zu Ihrer konkreten Anfrage sind dies E-Mail-Adresse sowie Informationen zu Ihrem verwendeten Endgerät auf dem Sie die App ausführen (Gerätetyp, Version des Betriebssystems, Landeseinstellung) und zur Version der verwendeten Koubachi App.

7. Verwendung von Standortdaten

Einige unserer Dienste funktionieren nur, wenn wir Ihren Standort feststellen können (z.B. Wetteranzeige). Diesen können Sie uns im Rahmen unserer Dienste mitteilen. Die Daten werden im Rahmen Ihres Profils gespeichert und nur pseudonymisiert an Dritte zum Zwecke der Erbringung des jeweiligen Dienstes (bspw. Anzeige des Wetters für Ihren Standort) weitergegeben. Wir erstellen darüber hinaus auch keine Profile mit Standort- und / oder Bewegungsdaten.

8. Weitergabe Ihrer Informationen, Löschung

Der Zugriff auf Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten beschränkt sich auf unsere Mitarbeiter, und die von uns beauftragten Dienstleister, die aufgrund ihrer Aufgabenstellung mit diesen personenbezogenen Daten umgehen müssen.

Soweit Dritte Zugriff auf Ihre Daten erhalten, haben wir hierfür von Ihnen die Erlaubnis eingeholt oder es besteht hierfür eine gesetzliche Grundlage. Die Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich auf Weisung von uns und sind zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben.

Die Server einiger der von uns eingesetzten Dienstleister befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Unternehmen in diesen Ländern unterliegen einem Datenschutzgesetz, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist. Soweit Ihre Daten in einem Land verarbeitet werden, welches nicht über ein anerkannt hohes Datenschutzniveau wie die Europäische Union verfügt, stellen wir über vertragliche Regelungen oder andere anerkannte Instrumente sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden. Wir weisen Sie im Rahmen der einzelnen Services hierauf nochmals ausdrücklich hin.

Soweit eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten stattfindet, erfolgt diese auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission zum EU-U.S.-Privacy Shield gemäß Art. 45 DSGVO bzw. des EU-Standardvertrags 2010 gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO i.V.m. mit dem Beschluss der EU-Kommission vom 05.02.2010 (2010/87/EU) bzw. gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Ein Datenaustausch innerhalb der Unternehmensgruppe, der wir angehören, findet ausschließlich innerhalb der EU/EWR und der Schweiz statt und dient lediglich internen Verwaltungszwecken. Unter Unternehmensgruppe verstehen wir dabei verbundene Unternehmen im Sinne des Art. 4 Nr. 19 DSGVO.

9. Profiling, Cookies und Webtracking

Wir setzen in einigen Bereichen unserer Dienste so genannte Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir so genannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wenn Sie die Nutzung von Cookies völlig ausschließen, können Sie einzelne Funktionen unserer Webseite nicht verwenden. Cookies sind ferner Browser-gebunden, d.h. sie müssen grundsätzlich für jeden von Ihnen genutzten Browser auf jedem von Ihnen genutzten Gerät gesondert gesetzt werden. Die dazu notwendigen Links finden Sie nachfolgend bei der Beschreibung des jeweiligen Services.

11. Nutzung von Entwicklungstools

Für einen ordnungsgemäßen Betrieb unserer App nutzen wir verschiedene Entwicklungstools (z.B. Sentry, Datadog oder Crashlytics). Diese verarbeiten teilweise personenbezogene Daten (z.B. IP-Adressen). Wir verwenden diese Programme ausschließlich zum Zweck des ordnungsgemäßen Betriebs der Plattform (z.B. um Fehler oder Systemabstürze aufzuzeichnen).

12. Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie und die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten in Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste wie in dieser Datenschutz-Erklärung beschrieben zu.

Sie willigen mit Bestätigung dieser Datenschutzerklärung ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen einen Pflanzenpflege-Assistent für Haus und Garten anbieten zu können. Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten und erheben, beinhaltet Ihre E-Mail-Adresse.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an die folgende Adresse: support@koubachi.com

13. Ihre Rechte

Ihnen stehen eine Reihe gesetzlicher Rechte zu, auf die wir Sie nachfolgend hinweisen möchten. Zusätzlich steht Ihnen selbstverständlich auch unser Datenschutzbeauftragter, die it.sec GmbH & Co. KG, bei allen Fragen rund um Ihre von uns zu Ihrer Person erhobenen und verarbeiteten Daten unter info@it-sec.de zur Verfügung.

a) Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder gemäß Art 6 Abs. 1 b) DSGVO auf einem Vertrag beruht, können Sie gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO auch verlangen, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf Ihren Wunsch hin leiten wir die Daten auch direkt an den von Ihnen bestimmten Empfänger weiter.

b) Recht auf Berichtigung, Einschränkung und Löschung

Des Weiteren können Sie gemäß Art. 16 bis 18 DSGVO eine Berichtigung, Einschränkung (Sperrung) oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen, wenn die Daten bei uns falsch verarbeitet wurden, ein Grund für eine Einschränkung der weiteren Datenverarbeitung gegeben ist, oder die Datenverarbeitung aus unterschiedlichen Gründen rechtswidrig geworden ist, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung durch gesetzliche Aufbewahrungsfristen eingeschränkt sein kann.

c) Widerspruchsrechte

Beruht unsere Datenverarbeitung ausschließlich auf unserem berechtigten Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 f) DSGVO, können Sie gegen diese Verarbeitung Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO einlegen. Dann stellen wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein, es sei denn wir können schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

d) Widerrufsrecht

Haben Sie uns die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch eine Einwilligung erlaubt, steht Ihnen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO ein Widerrufsrecht mit Wirkung für die Zukunft zur Verfügung.

e) Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Es steht Ihnen frei, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung oder andere nationale und internationale Datenschutzgesetze verstößt.

f) Kontaktdaten

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie uns eine formlose Mitteilung an die nachfolgenden Kontaktdaten senden. Ebenso richten Sie bitte den Widerruf Ihrer Einwilligung mit der Angabe, welche Einwilligungserklärung Sie widerrufen möchten, an die folgenden Kontaktdaten:

Verantwortlicher
GARDENA GmbH
Hans- Lorenser-Strasse 40
89079 Ulm, Deutschland
support@koubachi.com

Datenschutzbeauftragter
it.sec GmbH & Co. KG
- Datenschutzbeauftragter -
Einsteinstr. 55
D-89077 Ulm
Telefon: +49 (0)731/20589-24

14. Benachrichtigung über Änderungen

GARDENA behält sich vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Das Datum der letzten Änderung wird am Ende dieser Datenschutzerklärung angegeben. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung und der Art der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie hierüber informieren.

Stand: 23.04.2018